Programm
Di 25.6.24

Dekker

& Elena Gerster

im Mühligarten

us
Indie, Folk,
Spielort
Mühligarten
Wetter
Die Show findet bei jeder Witterung draussen statt
Öffnung Mühligarten & Aussenbar
18.00
Türöffnung
18.00
Showbeginn
19.00
Stehkonzert
beschränkte Anzahl Sitzplätze
Essen & Trinken
Speisekarte · Barkarte
Pressefotos
Download
Vorverkauf
CHF 42.00
Abendkasse
CHF 47.00
Speichern!
· Facebook
Ticket
Ticket kaufen

Dekker beehrt uns erstmals im Juni 2024 – mit wunderbarem Indie-Folk im Gepäck lässt er den Mühligarten in seine ganz eigene Welt eintauchen.

Brooklyn Dekker wächst im Mittleren Westen der USA auf. 2003 gründet er mit seiner Frau Ruth das Indie-Folk Duo «Rue Royale», zieht nach England und tourt bis 2014 ausgiebig durch Europa. Unter dem Namen Dekker produziert er im Jahr 2020 gemeinsam mit dem Berliner Schlagzeuger und Produzenten Stefan Wittich sein erstes Soloalbum «Slow Reveal: Chapter One», dessen Tracks schnell auf mehreren grossen Folk-Playlisten und in den gängigen Radiostationen Europas landen.

Auch sein zweites Album konnte an den Erfolg seines Vorgängers anknüpfen: Durch die erneute Zusammenarbeit mit Stefan Wittich und dem Mixing/Mastering Engineer Zach Hanson (Bon Iver, Whitney, The Staves) gelingt es ihm, seine Indie-Folk-Blaupause und den Erfolg seines Debütalbums weiter auszubauen. Die Single «Maybe October» wird zu einem Indie-Hit. In Musikvideos und auf der Bühne ist Dekker durch seinen grossen Hut unverkennbar.

Nun tourt Dekker mit seinem dritten Album im Schlepptau durch Europa und legt einen Halt im Garten der Mühle Hunziken ein. Freuen wir uns also auf einen magischen Abend unter freiem Himmel und bleiben gespannt, was uns Dekker Musikalisches aus seinem Hut zaubern wird!

Vor Dekker wird die wunderbare Singer-/Songwriterin Elena Gerster auftreten - sie veraubert uns mit einer bunten Mischung aus melancholischen Sounds und stimmungsvollen Sommergefühlen.