Programm
So 2.4.23

LaBrassBanda

de
Blasmusik,
Türöffnung
18.30
Showbeginn
20.00
Pressefotos
Download
Speichern!
· Facebook
Vorverkauf
CHF 45.00
Abendkasse
CHF 50.00
Ticket
Ticket kaufen

Es ist an der Zeit, mal gründlich mit ein paar Klischees aufzuräumen. Und zwar höchste Zeit. Ja, LaBrassBanda kommen aus Bayern. Ja, sie tragen gerne Lederhosen. Ja, sie spielen Blasmusik. Und das auch noch gerne barfuss. Wer sie aber immer noch in eine Schublade stecken möchte, auf der sowas wie «Schräge bayerische Band» steht, hat nichts verstanden.

LaBrassBanda mögen ihre Wurzeln in Oberbayern haben, längst sind sie auf der ganzen Welt unterwegs - und das sehr erfolgreich. Mit einem Sound, der sich nicht um Genregrenzen schert. Denn für LaBrassBanda gibt es keine Grenzen. Keine Ländergrenzen. Keine stilistischen Grenzen. Keine Grenzen im Kopf. «Und darum haben wir beschlossen, dass unser neues Album einfach ,Danzn` heisst», erzählt Stefan Dettl, Sänger und Trompeter von LaBrassBanda. «Außerhalb von Deutschland sind wir nämlich einfach nur eine Band, bei der man tanzen kann.»

Und so ist «Danzn», das fünfte Studio-Album von LaBrassBanda, Popmusik im allerbesten Sinn. Man hört Elemente aus Portugal, Frankreich und dem Balkan genauso wie aus Tasmanien und Thailand. "Wir haben die die Inspirationen, die wir auf der letzten Welttournee gesammelt haben, ohne Scheuklappen umgesetzt", sagt Stefan Dettl.

So, und jetzt: Auf geht’s Danzn - zum allerersten Mal in der schönen Mühle Hunziken!

Lineup

Stefan Dettl - Gesang, Trompete
Manuel Winbeck - Posaune
Manuel Da Coll - Schlagzeug
Fabian Jungreithmayr - E-Bass
Matthias Hoffmann - Tuba
Jörg Hartl - Trompete
Korbinian Weber - Trompete
Julian Buschberger - E-Gitarre