Programm
Do 22.5.25

Popa Chubby

us
Electric Blues, Soul, Rock,
Neues Datum
Türöffnung
18.30
Showbeginn
20.00
Stehkonzert
beschränkte Anzahl Sitzplätze
Essen & Trinken
Speisekarte · Barkarte
Pressefotos
Download
Vorverkauf
CHF 45.00
Abendkasse
CHF 50.00
Speichern!
· Facebook
Ticket
Ticket kaufen

Popa Chubby, mit bürgerlichem Namen Ted Horowitz, ist ein waschechter Sohn des Big Apple. Er wurde 1960 in der Bronx geboren und wuchs in einer Gegend auf, die durch Robert De Niro’s berühmten Film «A Bronx Tale» bekannt wurde.

In seiner Kindheit hörte er die frühen Sechziger Soul- und R&B-Hits auf der Juke Box, welche einen tiefen Eindruck bei ihm hinterliessen. Bis zum heutigen Tag spiegeln sich die musikalischen Einflüsse von Otis Redding, Wilson Pickett, Aretha Franklin und Marvin Gaye in Popa’s Musik wider.

Im Alter von 16 Jahren nahm er seine erste Gitarre in die Hand und legte sie nicht wieder ab. Er spielte sich die Finger blutig beim Versuch die Blues-Licks nachzuahmen, die er aus zweiter Hand von den Rockern kannte, die sie zum Besten gaben.

Popa Chubby’s Musik wurde durch die Einflüsse von New York City geformt. Sein innovativer Stil verbindet den Blues mit Rock, Rap und Soul. Mit seiner rasiermesserscharfen, beissenden Gitarre und seiner phänomenalen Fähigkeiten als Songwriter verbindet Popa Chubby künstlerisch die Wurzeln des Blues mit den modernen urbanen Elementen der heute angesagten Musik.

Auf der Europa Tournee im Frühjahr 2025 präsentiert Chubby sein neues Album, welches im September 2023 veröffentlicht wurde. Zusammen mit seiner «Beast Band» wird er eine grosse Bandbreite seiner Songs auf den europäischen Bühnen zelebrieren.