Programm
Mo 13.3.23

Sophie Zelmani

The World Ain't Pretty

se
Pop,
Türöffnung
18.30
Showbeginn
20.00
Pressefotos
Download
Speichern!
· Facebook
Vorverkauf
CHF 45.00
Abendkasse
CHF 50.00
Ticket
Ticket kaufen

Die schwedische Singer-Songwriterin mit den wunderbar poetischen Songtexten zum ersten Mal in der Mühle!

In unserer lauten und bisweilen schrillen Welt wirkt eine in sich ruhende und zurückhaltende Sophie Zelmani ein bisschen wie aus der Zeit gefallen. Als 1995 ihr Debütalbum mit entrückten Country-Pop-Songs und traurig schöner Stimme erschien, wurde die Schwedin vom britischen Magazin «Q» als «strahlende Debütantin» gefeiert und in ihrer Heimat gewann sie auf Anhieb einen Grammy als «Beste Newcomerin». Mit der Ruhe, die sie so sehr liebte, war es jedoch vorerst vorbei.

Ein Jahr machte Sophie Zelmani den Wirbel um ihre Person mit – dann zog sie die Notbremse. Fortan sollte jedermann Sophie Zelmani nur noch in ihren zarten, dezent instrumentierten und introvertierten Folk-Pop-Perlen finden, die so ganz und gar ihre Handschrift trugen und frei von jeglichem Pathos waren.

Sophie Zelmani zog sich ihrerseits mit Mann und Kind auf eine schwedische Insel zurück, veröffentlichte aber weiterhin Album um Album und begab sich irgendwann auch wieder auf Konzerttournee, weil überall eine grosse und treue Fangemeinde auf sie wartete. Nun führt sie ihre Tournee 2023 endlich zum ersten Mal in die Mühle Hunziken! Mit im Gepäck: ihr neustes Album «The World Ain’t Pretty».